Bericht zum Super-Sommer-Flecht-Sonntag

Sonntag, 19. Juli 2009 

Für den 19.07.2009 stand der Super-Sommer-Flecht-Sonntag auf dem Programm und war schnell mit 10 hochmotivierten Kursteilnehmern ausgebucht. Wir wollten grillen, Spaß haben und vor allem jede Menge Weiden flechten.

Leider verhieß der Wetterbericht nicht viel Gutes. Aber man kennt das ja, wenn man in diesen Breiten eine Grillparty plant… Der Anfang war auf jeden Fall recht sonnig.

Mit viel Begeisterung wurden Rankgerüste und abstrakte Objekte für den Garten gefertigt. Dann rief der Chef vom Grill zum Essen und erst beim letzten Bissen fielen die ersten Tropfen. Zum Glück hatten wir ja die gemütliche Deele, auf die wir flüchten konnten. Der Laune hat es jedenfalls nicht geschadet.

Ich hatte den Eindruck, dass am Ende dieses schönen Sonntags alle ganz zufrieden waren mit ihren Werken. Manche Objekte sind so groß geraten, dass sie erst am nächsten Tag mit dem passenden Auto abgeholt werden konnten.

Mir hat der Tag jedenfalls sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf den nächsten Kurs!

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Kurse

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. 1
    Rüdiger Hagemann 

    War ein super Sonntag! Besser als im Sofa liegen! Weiter so!

Kommentar abgeben