Bericht Weihnachtsmarkt 06.12.2009

Dienstag, 8. Dezember 2009 

Hohoho – war das ein schöner Tag!!!

Am 6.12.2009 fand mein 1. eigener Weihnachtsmarkt statt. Ich war erstaunt, wie viele Besucher den Weg nach Henglarn gefunden haben. Die gemütliche Deele lieferte den passenden Rahmen für eine weihnachtliche Atmosphäre und in der „Cafeteria“ saß man eng aber warm bei Kuchen und Glühwein. Ich kann nur sagen, es war richtig schön und alle Mühen haben sich gelohnt.

Danken möchte ich dem Ehepaar Bode, die mit ihren „Big Bottles“ und dem Holzspielzeug von weither angereist sind, Annette Lehde mit den Patchworkarbeiten und dem leckeren Likör, Andrea Bode mit ihrem ausgefallenen Schmuck und Leni Gützlag und Helga Thomas mit den selbstgestricken Socken und Zipfelmützen. Sie haben dazu beigetragen, dass man nicht nur Weidensachen angucken musste. Außerdem bedanke ich mich ganz herzlich bei Rüdiger Hagemann für die Bereitstellung seiner Räumlichkeiten, und dass er eine Woche auf Ruhe und Ordnung in seinem Haus verzichtet hat, sowie bei den Kuchenbäckern und den vielen lieben Helfern im Hintergrund, ohne die es bestimmt nicht so gut gelaufen wäre.

Ich wünsche allen Weidenfreunden, Kursteilnehmern (und solchen, die es werden wollen), Freunden, Verwandten und Bekannten ein schönes gemütliches Weihnachtsfest und ein tolles Jahr 2010!

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Märkte

Kommentare und Pings sind geschlossen.