20.6.2010 Tag des offenen Gartens in Dörenhagen

Donnerstag, 20. Mai 2010 

Am 20.6.2010 ab 11 Uhr öffnen sich die Pforten von zwei unterschiedlichen Gärten in Dörenhagen. Claudia Schwarzer (Sebastianstr. 13) und Marlies Heimann (Kirchborchener Str. 71) laden zum Austausch über Blumen und Pflanzen ein. Rund um die alte Wehrkirche wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Am 19.6.2010 wird bereits eine historische Fotoausstellung eröffnet mit Bildern aus vergangenen Zeit rund um Dörenhagen.

Am 20.6.2010 um 11 Uhr liest Maria Römhild im Garten von Frau Heimann aus ihrem Buch „In fremden Fenstern“. Bis 18 Uhr findet man dann Selbstgemachtes aus dem Garten, diverse Angebote für Kinder, einige Arbeiten des Bildhauers Wolfgang Daum aus Lichtenau, einen Pflanzenmarkt und meine Weidendekorationen zum Kaufen oder Selbermachen. Verhungern oder verdursten wird keiner, da die Landfrauen für das leibliche Wohl sorgen.

Außerdem unterhalten verschieden Dörenhagener Musiker die Gäste. Ich denke, es wird ein angenehmer Tag in einem wunderschönen Ambiente.

Der Erlös wird übrigens für die Restaurierung der alten Wehrkirche verwendet.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben