2.+3.7.2011 Kunsthandwerk in Henglarn

Dienstag, 5. Juli 2011 

Das war jetzt das 3. Wochenende in Folge, an dem ich im Regen gestanden habe…
Unser erster Versuch, einen Kunsthandwerkermarkt zu veranstalten war trotzdem schön. Es kamen doch zahlreiche Besucher aus Nah und Fern und nahmen sich Zeit, bei Kaffee und Kuchen die vielen liebevoll gefertigten Werke zu bewundern. Die gemütliche Deele und der Garten von Rüdiger Hagemann gaben dem Ganzen natürlich den passenden Rahmen.

Man konnte Blumenstecker flechten und die Kinder haben ein riesengroßes Gemeinschaftswerk gemalt, dass Swetlana Tissen jetzt im Internet zu Gunsten des Kinderhospiz versteigert. Danke, allen die gekommen sind und vor allem Danke, allen die geholfen haben!!!

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Märkte

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. 1
    Resi Berger 

    Hallo Claudia,
    da habe ich ja etwas verpasst! Es gibt aber sicher eine Folgeveranstaltung, irgendwannn..und dann möchte ich dabei sein.
    Viele Grüße kommen von Resi

Kommentar abgeben