Weidenernte in Köge, Dänemark

Samstag, 5. Dezember 2015

Kirsten und Erland Andersen wohnen in der Nähe von Köge auf Seeland in Dänemark und betreiben eine Weidenplantage, auf der ich im November ein paar Tage Arbeitseinsatz geleistet habe. Da ich selbst eine winzig kleine Plantage habe, interessiert es mich natürlich, wie professionell geerntet wird. Im November war ich nun dort.
weiter…

Thema: Allgemein |  Beitrag kommentieren

„Künstler-Open-Air“ in Bad Arolsen 07.06.2015

Sonntag, 21. Juni 2015

Im Rahmen des Barocksonntags fand in Schloss Arolsen auf der Wiese vor dem Daniel-Rauch-Museum eine Skulpturenausstellung statt. Außerdem gab es ein Porsche-Treffen, bei dem über 300 Porsche aus ganz Deutschland und dem näheren Ausland kamen und vor dem Schloss parkten. Das war schon sehr beeindruckend!
weiter…

Thema: Märkte |  Beitrag kommentieren

Workshop in Dänemark Mai 2015

Montag, 8. Juni 2015

Ende Mai nahm ich mit drei Freundinnen an einem Flechtkurs in Dänemark teil und ich muss sagen, dass war die Krönung aller bisherigen Workshops. Wir hatten uns in einem B&B eingemietet und wurden in einer Wohnung empfangen, die schöner und gemütlicher nicht hätte sein können. Hausherrin Annie hatte den Ofen eingeheizt, Apfelkuchen gebacken und erwartete uns mit Tee und Kaffee – sagenhaft!!!
weiter…

Thema: Kurse |  Ein Kommentar

Internationales Flechtertreffen in Bayern

Dienstag, 21. Oktober 2014

Wir, eine kleine Gruppe von Hobbyflechtern, treffen uns hin und wieder, um uns auszutauschen, zu flechten und um Kurse zu besuchen. Wir kommen aus Mittel- und Süddeutschland, aus Holland, aus Südtirol und aus Tschechien. Dieses Mal (17.-19.10.2014) kam die Einladung von unserer Flechtfreundin Christine auf ihren Hof in Bayern. Sie wünschte sich ein großes gemeinsames Projekt und zwar in Verbindung mit dem einzigen Baum in ihrer Schafwiese.
weiter…

Thema: Allgemein |  Beitrag kommentieren

6.+7.9.2014 Historischer Markt in Obermarsberg

Dienstag, 9. September 2014

Was für ein Fest!!! Das kommt dabei heraus, wenn ein ganzes Dorf mit anpackt, Garagen und Hauseingänge zur Verfügung stellt, sich 2 Tage in mittelalterliche Kostüme zwängt und egal, ob Groß oder Klein, mit Leidenschaft dabei ist.
weiter…

Thema: Märkte |  Ein Kommentar

Kunsthandwerkermarkt in Willegassen

Montag, 26. Mai 2014

Willegassen? Wo ist das denn? So wurde ich mehr als einmal gefragt, als ich erzählt habe, dass ich dort zum Kunsthandwerkermarkt eingeladen wurde. Das kleine „Nest“ liegt in der Nähe von Borgentreich landschaftlich total idyllisch, und Familie Leppert, die vor einigen Jahren noch einen Pferdehof betrieben hat, hat schon seit einigen Jahren ihre Gartentür für Besucher geöffnet.
weiter…

Thema: Märkte |  Beitrag kommentieren

8.12.2013 Märchenhafter Advent in Gehrden

Sonntag, 15. Dezember 2013

Einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art konnte man am 2. Adventssonntag in Gehrden erleben. Im Schloss und in den Außenanlagen fand man viele schöne Stände mit Kunsthandwerk, es spielte ein Posaunenchor, ein Kinderchor stimmte auf Weihnachten ein und die Kleinen waren begeistert bei einem Lichtertanz im Dunkeln. Es herrschte eine ganz besondere Atmosphäre, besonders als Aschenputtel mit ihrem Prinzen Nüsse verteilte und die Märchentante inmitten von Tauben das Märchen vorlas und die Kleinen nebenher mit den Linsen spielen konnten. Ein großes Lob an die Organisatoren, ein Besuch hier hat sich auf jeden Fall gelohnt.
weiter…

Thema: Märkte |  Beitrag kommentieren

Feuer und Flamme in Lemgo

Donnerstag, 26. September 2013

Ein Kunsthandwerkermarkt der ganz besonderen Art fand im September in der alten Ziegelei in Lemgo-Entrup statt. Normalerweise werden hier historische Baustoffe wie jahrhunderte alte Eichenbalken, Backsteine, Zinkwannen und andere alte Schätze verkauft, an diesem Wochenenden wurde das außergewöhnliche Ambiente jedoch noch durch ausgefallenes Kunsthandwerk bereichert.
weiter…

Thema: Märkte |  Beitrag kommentieren

2 Super-Sommer-Flecht-Wochenenden

Montag, 12. August 2013

Aufgrund der großen Nachfrage gab es in diesem Sommer 2 Flecht-Wochenenden. Aus Nah und Fern kamen Flechtfreunde, um bei schönem Wetter erste Erfahrungen mit der Weide zu machen oder Ihre Fähigkeiten noch weiter auszubauen. Zwischendurch gab es ein Süppchen oder Leckeres vom Grill und dann ging es frisch gestärkt wieder ans Werk.
weiter…

Thema: Kurse |  2 Kommentare

Busfahrt zum Weiden flechten

Samstag, 25. Mai 2013

Nachdem sie einen schönen und vor Allem schmackhaften Tag auf einem Spargelhof verbracht hatten, stand für den Rückweg für 33 sehr sympathische Frauen aus Hessen noch eine Überraschung ins Haus. Ihnen wurde vorher nur gesagt, sie möchten eine Schürze mitbringen, weil es etwas schmutzig werden könnte und Kuchen. Und dann hielt der Bus in Henglarn, wovon vorher noch keine von ihnen gehört hatte.
weiter…

Thema: Kurse |  Beitrag kommentieren